Junge Liberale wählen neuen Kreisvorstand

Am Samstag, den 13. August 2022 wählten die Jungen Liberalen Rhein-Erft im Ernst-Mach-Gymnasium, Hürth einen neuen Kreisvorstand. Als Vorsitzender wurde nach einer spannenden Kampfkandidatur Alexander Rheindorf gewählt. Alex tritt die Nachfolge für Nicolas Zarazua an, welcher nicht mehr angetreten war und die Julis Rhein-Erft in Zukunft im Kreishauptausschuss der FDP Rhein-Erft vertreten wird. Als Stellvertreter in den geschäftsführenden Vorstand gewählt wurden Marcel Japes als stellvertretender Kreisvorsitzender für Programmatik, Vivian Platz als stellvertretende Kreisvorsitzende für Organisation, Maximilian Nelles als stellvertretender Kreisvorsitzender für Presse & Öffentlichkeitsarbeit. Neuer Schatzmeister ist David Noeren. Komplettiert wird der Vorstand durch die sechs Beisitzer Robin Janke, Fabian Igelmund, Malte Giesenkirchen, Lars Beck, Lenn Malcher und Felix Bruns

In Zukunft möchten der Vorstand und die Mitglieder der Julis Rhein-Erft  die Liberale Stimme im Kreis voranbringen. Ziel ist es den wachsenden Kreisverband weiter zu stärken und für die Kommunal- und Bundestagswahl 2025 bestmöglich aufzustellen.