erweiterter Kreisvorstand

Alexander Rheindorf

Kreisvorsitzender

Aufgaben
Alex leitet den Stadtverband in Bergheim und unseren Kreisverband. Er ist der erste Ansprechpartner bei Themen rund um die Julis.
Jahrgang
1995
Informationen ein-/ausblenden

Maximilian Nelles

Stellvertretender Kreisvorsitzender für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben
Max verwaltet unseren Social-Media Aufritt und koordiniert unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Warum bin ich bei den Julis?

Weil mir die Freiheit und die Eigenverantwortung des Einzelnen am Herzen liegen. Ich bin der Überzeugung, dass in einer freien Gesellschaft unter fairen Wettbewerbsbedingungen das größte Potenzial steckt unser Land positiv und gerecht zu verändern.


Jahrgang
1996
Und sonst so?
Meine politischen Herzensthemen sind die Gesundheits- und Sozialpolitik.
Informationen ein-/ausblenden

Vivian Platz

Stellvertretende Kreisvorsitzende für Organisation

Aufgaben
Vivian kümmert sich um Organisation im Kreis und plant die kreisweiten Veranstaltungen.

Warum bin ich bei den Julis?

Ich bin Mitglied der Julis, weil ich davon überzeugt bin, dass jeder Mensch ein Recht darauf hat sein Leben so selbst bestimmt wie möglich zu leben. Außerdem ist es mir sehr wichtig, dass wir uns als freie, offene Gesellschaft stets weiterentwickeln.
Jahrgang
1999
Und sonst so?
Ich höre gerne Musik, spiele Badminton und beschäftige mich mit Themen wie Wirtschaft und Feminismus.
Informationen ein-/ausblenden

Marcel Japes

Stellvertretender Kreisvorsitzender für Programmatik

Aufgaben
Marcel kümmert sich um unsere Programmatik.

Warum bin ich bei den Julis?

Ich bin bei den Julis, da mir die Freiheit des Einzelnen besonders am Herzen liegt und ich mich für eine liberale Gesellschaft engagieren möchte
Jahrgang
1991
Informationen ein-/ausblenden

David Noeren

Schatzmeister

Aufgaben
Kümmert sich um die Finanzen und hält den Schlüssel zur Kasse genau im Auge.

Warum bin ich bei den Julis?

Weil bei uns kein starker Staat oder eine Ideologie im Vordergrund steht, sondern wie du dein Leben frei gestalten kannst.
Jahrgang
1998
Informationen ein-/ausblenden

BEISITZER

Robin Janke

Beisitzer im Kreisvorstand

Aufgaben
Robin unterstützt den Kreisvorstand in diversen Bereichen.

Warum bin ich bei den Julis?

Ich stehe ebenso wie die Julis dafür, dass man jedem Menschen die Möglichkeit geben sollte, etwas im Leben zu erreichen und selbst bestimmt zu leben. Außerdem interessiere ich mich für die Wirtschaft wie auch den Umweltschutz in Kombination damit.
Jahrgang
1999
Und sonst so?
Seit 2018 bin ich selbstständig im IT-Bereich, gehe aber dennoch auch gerne in meiner Freizeit mal ein Bier trinken oder unterhalte mich über die neusten Bewegungen am Aktienmarkt.
Informationen ein-/ausblenden

Lars Beck

Beisitzer im Kreisvorstand

Aufgaben

Warum bin ich bei den Julis?

Weil für mich die Freiheit das höchste Gut ist, was es zu bewahren gibt. Ich möchte jungen Leuten liberale Politik näher bringen. In meinen Augen sollte jeder selbstbestimmt leben können und jeder die gleichen Chancen erhalten.
Jahrgang
2002
Und sonst so?
Ich bin ein sehr offener Mensch, lerne sehr gerne neue Leute kennen. In meiner Freizeit gehe ich gerne auf Festivals/Konzerte, interessiere mich für Musik und Aktien.
Informationen ein-/ausblenden

Malte Giesenkirchen

Beisitzer im Kreisvorstand

Aufgaben
Malte unterstützt den Kreisvorstand in diversen Bereichen

Warum bin ich bei den Julis?

Ich bin schon lange Politik interessiert und finde, dass jeder die gleichen Aufstiegschancen haben sollte. Ich habe bei den Jungen Liberalen die Werte Freiheit und Verantwortung welche mir selber sehr wichtig sind wiedergefunden.

Jahrgang
2007
Und sonst so?
Ich bin seit Mai 2021 Mitglied bei den Julis und engagiere mich seitdem aktiv. Politisch liegen mir vor allem die Themen Europa, Klimaschutz und Digitalisierung am Herzen.
Informationen ein-/ausblenden

Felix Bruns

Beisitzer im Kreisvorstand

Aufgaben

Unterstützung des Kreisvorstandes in diversen Bereichen

Warum bist du bei den Julis?

Bei den Julis bin ich, um die liberale Haltung anderen Menschen näher zu bringen. Politisches Engagement ist für mich wichtig, weil ich der Überzeugung bin, dass man sich beteiligen muss, um Probleme in der Gesellschaft zu lösen und Veränderung zu bewirken.
Jahrgang
2005
Und sonst so?
Gerade bin ich dabei mein Abitur abzuschließen. Politisch interessiere ich mich besonders für Sozial- und Verkehrspolitik.
Informationen ein-/ausblenden

Lenn Malcher

Beisitzer im Kreisvorstand

Aufgaben

Lenn unterstützt den Kreisvorstand.

Warum bin ich bei den Julis?

Da ich überzeugt bin, dass ich bei den Julis aktiv die Möglichkeiten einer liberaleren Lebensweise mitgestalten kann und ich die Gelegenheit habe, wirklich etwas zu verändern.
Jahrgang
2006
Informationen ein-/ausblenden

Stadtverbandsvorsitzende der Julis im Rhein-Erft-Kreis

Thilo Pfingsten

Stadtverbandsvorsitzender in Pulheim

Aufgaben

Thilo leitet den Stadtverband in Pulheim. Er ist der erste Ansprechpartner bei Themen rund um die Julis Pulheim.

Warum bin ich bei den Julis?

Für mich stehen die Julis für Freiheit und dass diese nicht verhandelbar ist. Alleine das ist Grund genug bei den Julis zu sein.
Jahrgang
2005
Und sonst so?
Meine Herzensthemen sind Bildungs- und Wirtschaftspolitik.
Informationen ein-/ausblenden

Verena Beissel

Stadtverbandsvorsitzende in Wesseling

Aufgaben
Verena leitet den Stadtverband in Wesseling.


Warum bist du bei den Julis?

Ich bin bei den Julis, um die liberale Politik aktiv mitgestalten zu können. Die Freiheit des einzelnen sollte immer an erster Stelle stehen.
Jahrgang
2001
Informationen ein-/ausblenden

In Frechen ist Marcel Japes Stadtverbandsvorsitzender.

In Brühl ist Fabian Igelmund Stadtverbandsvorsitzender.

In Bergheim ist Alexander Rheindorf Stadtverbandsvorsitzender.